Das Nationalturnen stellt sich vor

 

Das Nationalturnen ist eine traditionsreiche Sportart die seit rund 500 Jahren ausschliesslich in der Schweiz ausgeübt wird. Ein Nationalturner benötigt viel Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und technisches Flair. Auch  immer mehr Damen finden Gefallen an diesem Sport.

 

In die Sparte vom Sektionsturnen gehören die Disziplinen Steinstossen, Steinheben und eher selten angeboten wird der Hochweitsprung.

 

Der Kanton Schwyz kann sich seit Jahren als Hochburg im Steinstossen und seit zwei Jahren auch im Steinheben nennen.

An den Schweizermeisterschaften werden jährlich diverse Podestplätze und sogar Schweizermeistertitel in verschiedenen Kategorien gewonnen.

Mitteilungen